top of page

Silke-Stutzke-Photog Gruppe

Öffentlich·34 Mitglieder

Freiburg gegen Köln im internet 17 Dezember 2023 Fernseher


Die Bundesliga live auf DAZN: 1. FC Köln vs. SC Freiburg im TV und Livestream. Wie alle Sonntagspartien um 13.30 Uhr wird auch dieses Spiel live und exklusiv ...


Engagierter FCDie Hausherren suchen etwas mehr den Vorwärtsgang. Vor allem über links mit Hector und dem schnellen Maina geht zu Beginn viel. Ruhiger BeginnIn den ersten Minuten haben beide Mannschaften noch nicht die allergrößte Durchschlagskraft. Es wird auf beiden Seiten aber auch gut verschoben, nicht viel Raum gelassen. AnstoßLade dir jetzt unsere App herunter! 0:17AufwärmenMark Flekken begibt sich auf den Kölner Rasen. Einige JubilareEric Martel wird heute 21 Jahre alt, Timo Hübers bestreitet sein 50. Köln drückt, SC im GlückDie Hausherren werden wieder gefährlicher, lassen den SC nicht aus dem eigenen Strafraum kommen. Schindler bringt den Ball flach und scharf in den Torraum, Lienhart befördert die Kugel aus Versehen aufs eigene Tor. Flekken reagiert wieder überragend. Beinahe ein Eigentor. Das 1:0Doan köpft aus kurzer Distanz ein© IMAGO/Ralf Treese, Ralf Treese/IMAGO/TreeseNeue VoraussetzungAuswärtsspiel, keine überzeugende erste Hälfte: Zum Start der zweiten 45 Minuten lag die Siegwahrscheinlichkeit der Gäste nur bei 27 Prozent. Nach dem Führungstreffer liegt diese nun bei 66 Prozent. Kainz! Der Österreicher hat im Zentrum etwas Platz und nutzt diesen zu einem Flachschuss mit links aus 17 Metern Entfernung. Dem Abschluss mangelt es ein wenig an Schärfe und Präzision: Flekken hat keinerlei Mühe damit. Es geht weiterSowohl Martel, als auch Grifo können nach einer kurzen Behandlungspause weitermachen. Maina gibt GasDer Linksaußen schiebt immer wieder über seine Seite an. © IMAGO/Blatterspiel/IMAGO/Jan HuebnerZwei Spieler am BodenMartel und Grifo knallen mit den Köpfen im Mittelfeld zusammen und müssen erst einmal behandelt werden. Das Spiel wird unterbrochen. SC Freiburg gegen den 1. FC Köln im Live-Stream vor 9 Stunden — SC Freiburg gegen den 1. FC Köln im TV und IPTV, Live-Stream & Live-Ticker. Das hätte eigentlich das 2:0 sein müssen. Standard-Spezialisten aus dem BreisgauDas 1:0 war Freiburgs 19. Treffer nach einem ruhenden Ball in dieser Bundesliga-Saison (der sechste nach einer Ecke), das ist Ligaspitze. Schmitz! Der aufgerückte Rechtsverteidiger der Kölner kommt 18 Meter vor dem Tor im Zentrum mit links zum Abschluss. Schmitz schlenzt drüber. Freiburg führt! Günter bringt eine Ecke von links mit Schnitt in den Strafraum. Höler verlängert das Rund per Kopf zum zweiten Pfosten. SC Freiburg » Bilanz gegen 1. FC Köln Bundesliga, Sp. S, U, N, Tore. Zu Hause, 17, 10, 4, 3, 34, : 18. Auswärts, 17, 5, 2, 10, 14, : 28. ∑, 34, 15, 6, 13, 48, : 46. Doan kommt herbei geflogen und netzt aus kurzer Distanz mit einem Kopfball ein. Torwahrscheinlichkeit Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen. 84%Gregoritsch! Gregoritsch nimmt einen langen Ball von Ginter unsanft an, die Kugel landet direkt auf seinem Genitalbereich. Er zuckt kurz vor Schmerz, zieht dann aber noch wuchtig mit links im Strafraum ab. Dort steht Maina frei und zieht schnell ab. Flekken ist zur Stelle und hält das 0:0 fest. Glück für den FCHübers verschätzt sich bei einem hohen Ball und der SC kann auf den Sechzehner der Kölner zudribbeln. Gregoritsch verpasst das Zuspiel nach links, verheddert sich und verliert den Ball. Der FC klärt. Selke wird geblocktMaina setzt sich links durch und spielt ins Zentrum zu Selke. Der Stürmer will von außerhalb des Strafraums mit rechts abziehen, sein Schuss landet aber direkt in den Beinen des aufmerksamen Lienhart. Die xSaves werden dabei mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz berechnet. Hat ein Torwart eine positive Effizienz, hat er mehr Schüsse gehalten als die KI im zugetraut hat. Stark! 1, 5Makelloser HectorDer Kapitän des FC hat bislang sechs Zweikämpfe bestritten und alle für sich entschieden. Höler! Doan setzt sich rechts technisch ganz fein durch und spielt in die Spitze zu Höler. Der nimmt den Ball gut mit und kommt dann rechts im Strafraum mit dem rechten Fuß zum Abschluss. Schwäbe pariert stark im rechten, unteren Eck. Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 MinutenSpeed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 MinutenMit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. SpielendeImmer wieder SchindlerDer Rechtsverteidiger versucht es mal wieder mit einer Hereingabe in den Freiburger Strafraum. Flekken ist zur Stelle, schnappt sich den Ball. Fünf Minuten extraDie Fans freuen sich: Dem FC bleiben noch fünf weitere Minuten, um hier doch noch den Ausgleich zu schaffen. Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 MinutenSpeed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 MinutenMit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels. Kaum EntlastungDer SC hält die Kugel aktuell nicht lange in den eigenen Reihen, nach vorne geht quasi nichts mehr. Die Breisgauer bleiben beim cleveren Verschieben im eigenen Abwehrdrittel. Und ganz hinten ist ja auch der heute überragende Flekken. Martels AusrutscherDer Mittelfeldmann verliert an der linken Seitenlinie das Gleichgewicht und Lienhart kommt an den Ball. Der Kölner zieht den Freiburger im Fallen nach unten, unterbindet einen Konter. Die erste Verwarnung der Partie. Glück für den SC! Kainz bringt eine Ecke von links in den Strafraum. Am zweiten Pfosten köpft Selke das Rund zurück an die Torraumlinie. Martel ist dort frei für den Kopfball, scheitert aus nächster Nähe aber am glänzend reagierenden Flekken. Maina! Flekken verschätzt sich bei einem hohen Ball und befördert die Kugel nach links im Strafraum. 1. FC Köln - Sport-Club Freiburg | Saison 2022/2023 Der Ball geht knapp drüber, streift das Tornetz hinter dem Querbalken. 78 FC Köln gegen Sport-Club Freiburg am 30. Spieltag der Saison 2022/23 in der ...